Impressum

Der Besuch im Landesmuseum Karlsruhe

 

Ramses 2017

 

Am 31. Mai 2017 besuchten die dritten Klassen der Rheinwaldschule die Ausstellung über Ramses im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe.
Sie war echt toll und wir erfuhren sehr viel über das alte Ägypten. Es gab sehr viele Statuen, viele davon waren echt. Wir schauten auch einen kurzen Film. Annika wurde sogar als Pharao verkleidet.
Bei einer Statue war allein die Faust 2 Meter lang und die Statue 15 Meter hoch. Es war nur noch die Faust in der Ausstellung zu bestaunen, mehr war von der Statue nicht mehr übrig.
Unser Führer sagte uns, dass Ramses rote Haare hatte. Das stimmt aber nicht. Die Haare waren eigentlich schwarz. Bloß weil der Körper sieben Monate in Salzwasser eingelegt war, wurden die Haare rot.
Wir durften auch ein Spiel basteln, welches die alten Ägypter früher sehr gerne gespielt haben. Als wir damit fertig waren, durften wir uns draußen im Brunnen ein bisschen abkühlen. Dann mussten wir leider zu unserer Straßenbahn laufen.
Es war ein toller Tag im Badischen Landesmuseum. (Mia Bauer, Klasse 3b)