Impressum

„Ludwig die Stadtmaus“ zu Besuch in der Rheinwaldschule
Autorenlesung von Hans Peter Faller

 IMG 6626

Am Mittwoch, den 26.10.2016 war es wieder soweit, die Bänke der Turnhalle füllten sich mit den Schülern der Rheinwaldschule und insgesamt 260 Kinderaugen blickten gespannt auf „Ludwig die Stadtmaus“, welche in Menschengröße neben einem kleinen Tisch stand.
„Ludwig die Stadtmaus“ ist in der Rheinwaldschule längst allen bekannt und festes Element des Unterrichts sowie nicht wegzudenkender Bestandteil der Schulbibliothek. Doch welche spannenden Abenteuer wird Ludwig heute wohl erleben?
Diese Frage kann nur einer beantworten – Hans Peter Faller, der Schöpfer und Autor von „Ludwig die Stadtmaus“. Wir freuen uns sehr, ihn auch in diesem Jahr ganz herzlich in der Rheinwaldschule begrüßen zu dürfen. Bereits letztes Jahr schaffte er es mit viel Witz, Frohsinn und Humor die Schüler der Rheinwaldschule für „Ludwig die Stadtmaus – Stadtgeschichten für Kinder in Rastatt“ zu begeistern. In diesem Jahr präsentierte Hans Peter Faller zwei Geschichten aus seinem zweiten Buch „Ludwig die Stadtmaus – Neue alte Geschichten“. Zum einen las er den „Wettlauf der Hofdamen“ vor, welcher die Einweihung der Pagodenburg, dem Spielhaus für Kinder des Hofes unter Markgräfin Augusta Sibylla thematisierte. Und zum anderen hörten die Schüler die Geschichte von „Maello der Mäusefeuerwehrkommandant und das2r vergessene Pulverfass“, welche thematisch der Rastatter Feuerwehr gewidmet ist, eine der ersten und sehr erfolgreichen Feuerwehren Deutschlands. Die Kinder lauschten gespannt Ludwigs neuen Abenteuern, welche durch Handpuppen und Feuerwehrhelmen der damaligen Zeit zum Greifen nah erschienen. Und wieder einmal verging die Zeit viel zu schnell. So blieb am Schluss noch Zeit für einige Fotos und einen kräftigen Applaus als Dank für diese gelungene Vorstellung. Herzlichen Dank, Herr Faller!

IMG 6636