Impressum


Bunte Tüten, große erwartungsvolle Augen und ein Käseladen –
Die Einschulungsfeier 2016 der Rheinwaldschule


Am 17. September um 10.00 Uhr war es wieder soweit und die Rheinwaldschule öffnete ihre Pforten, um 35 Erstklässler zu empfangen. Nach einem gelungenen Eröffnungsgottesdienst fanden sich in diesem Jahr erstmalig alle 350 Beteiligten in der Turnhalle der Rheinwaldschule ein.
Dort wurde die Feier mit einer kurzen und herzlichen Rede von der Rektorin Frau Bitterwolf eröffnet. Diese freute sich über die zahlreichen Gäste und hieß alle Erstklässler, deren Angehörige, den Förderverein, die Musical – Darsteller und natürlich Herrn Spiegelhalter herzlich willkommen. Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler der Theater  – AG unter Leitung von Tanja Fitterer und Stefanie Rittler – Heck sowie der Chor unter Leitung von Karin Melzer ihren großen Auftritt. Sie haben bereits im letzten Jahr mit den Vorbereitungen für das Musical begonnen und konnten nun die Prämiere ihres Stücks „Alle Mäuse lernen lesen“ feiern. Alle Anwesenden verfolgten die Geschichte der „dummen Mäuse“ mit Hochspannung.
Die Mäuse lebten in einer Bibliothek und konnten sich nur von den heruntergefallenen Essensresten der Menschen ernähren. Dabei wollten sie sich so gerne einmal im nahegelegenen Käseladen sattfressen. Doch dazu mussten sie den fetten Kater Klaus, der den Laden bewachte, überlisten. Und so kam es, dass ihnen die befreundete Ratte erklärte, dass es auf die „geistige Bildung“ ankommt, denn „wer nicht stark ist, muss schlau sein“ und brachte ihnen lesen und schreiben bei. In den Büchern standen alle wichtigen Informationen über Kater und so schafften sie es tatsächlich einen pfiffigen Plan zu entwickeln, um sich dem Genuss von „Camembert, Parmesan, Gorgonzola und Gouda“ hinzugeben.
Das Publikum war begeistert von der tollen Aufführung, die Gesang und Schauspiel gelungen inszenierte.
Anschließend war es dann endlich soweit und die Erstklässler durften auf die Bühne kommen, ihre Klassenlehrerinnen Frau Fitterer und Frau Rittler – Heck  kennenlernen und ihre erste Unterrichtsstunde an ihrer neuen Schule verbringen.
Währenddessen konnten sich alle Anwesenden am feinen Kuchen- und Getränkebuffet bedienen, welches von den Eltern der 4. Klassen organisiert und durchgeführt wurde. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihr Engagement!
Ein besonderer Dank gilt auch unserer Bäckerei Niklaus, die – wie in jedem Jahr – die Erstklässler mit leckeren „Einschulungskuchen“ versorgte.
Des Weiteren wünschen wir unseren neuen großen Kleinsten einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt „Schule“ und sind uns sicher, dass es bald heißen wird „Alle Erstklässler können lesen“.

 IMG 6509aIMG 6510aIMG 6512IMG 6522IMG 6534aIMG 6540IMG 6553aIMG 6558IMG 6561a