Kontakt

Impressum

Rund ums Lesen - Fredericktag an der Rheinwaldschule

„Es war einmal“ eine Märchenerzählerin mit Namen Edeltraud Galitschke, die entführte die Kinder der Rheinwaldschule mit ihren Märchen in eine Zauberwelt. Sie fesselte ihre jungen Zuhörer mit ihrem spannenden Vortrag, der von magischen Klängen untermalt wurde.

150 Jahre Brüder Grimm und ihre Volks- und Hausmärchen war das Thema an zwei Projekttagen, am 23. und 24. Oktober 2013, in der Rheinwaldschule für die Klassen 1 – 4. Passend zu dieser Thematik erschienen auch zahlreiche Kinder als Prinzessinnen, Prinzen, als Räuber und als Hexen.

Es wurde viel gelesen, gerätselt und gemalt, natürlich durften auch entsprechende Filme nicht fehlen. Für die Klassen 1 und 2 gab es zudem eine Bibliotheksführung mit Frau Bitterwolf.

All diese märchenhaften Veranstaltungen motivierten die Schüler zum eigenen begeisterten und kreativen Lesevortrag und sollten auch in Zukunft zur Bücherausleihe anregen. Insgesamt wurde auch der diesjährige Frederiktag an der Rheinwaldschule wieder ein voller Erfolg.

An dieser Stelle soll auch erwähnt werden, dass die Honorarkosten für die Märchenerzählerin wiederum von unserem Förderverein übernommen wurden. Für diese finanzielle Unterstützung recht herzlichen Dank!

Bericht im Gemeindeanzeiger vom 31. Oktober 2013