Kontakt

Impressum

Waldlerngang mit dem Förster

Die zweiten Klassen der Rheinwaldschule trafen sich am 21.10. und 22.10. mit unserem Förster, Willi Renkert , im Elchesheimer Wald. Bei wunderschönem Wetter durften die Kinder Blätter und Früchte verschiedener Bäume sammeln, die dann mit dem richtigen Namen benannt wurden. Es wurden auch kleine Bodentiere gesucht, die man durch eine Becherlupe genau betrachten konnte.

Die Kinder zeigten sich als kleine Forscher und betrachteten sehr interessiert und mit leichtem Schauern die kleinen Insekten und Spinnentiere. Anschließend verwandelten sich die Zweitklässler in Eichhörnchen. Sie versteckten Eicheln und mussten sie hinterher wieder finden. Wer die meisten Eicheln gefunden hatte, war Sieger.So ein Eichhörnchen muss ganz schön schlau sein, um im Winter über die Runden zu kommen und nicht verhungern zu müssen.

Für die Schüler, sowie deren Klassenlehrerinnen, Frau Fitterer und Frau Heck,, war es ein sehr informativer und schöner Vormittag im Wald. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unseren Förster, dem es wieder einmal gelungen ist, alle zu begeistern.